Fußball-Kooperation Salz Mühlbach

Veröffentlicht: Samstag, 20. August 2016

Salz/Mühlbach (gufi). Nachdem sich die DJK Salz und die DJK Mühlbach bereits vor geraumer Zeit darauf verständigt hatten, ihre Kräfte im Fußballbereich künftig in einer gemeinsamen Spielgemeinschaft zu bündeln, wurde von den beideDer Sälzer Vorsitzende Heiko Müller (links) und das Mühlbacher Vereinsoberhaupt Peter Eschenbach bei der Unterzeichnung der Fußball-Kooperationsvereinbarung beider Vereine.Der Sälzer Vorsitzende Heiko Müller (links) und das Mühlbacher Vereinsoberhaupt Peter Eschenbach bei der Unterzeichnung der Fußball-Kooperationsvereinbarung beider Vereine.n Vereinsvorsitzenden Heiko Müller (DJK Salz) und Peter Eschenbach (DJK Mühlbach) nunmehr auch die entsprechende Kooperationsvereinbarung förmlich unterzeichnet.
Am Rande des sonntägigen B-Klassenspiels zwischen der SG DJK Salz II/Mühlbach und der SG SV Niederlauer II/FC Reichenbach II auf der Mühlbacher „Luitpoldhöh“ wurden insoweit zum offiziellen Pressefoto zugleich die beiden D-Junioren Luca Seubert (DJK Mühlbach) und Julius Blum (DJK Salz) sowie die zwei „Urgesteine“ Reiner Chlebowy (DJK Salz) und Dieter Veith (DJK Mühlbach) geladen, die vor der Vereinsgründung der DJK Mühlbach im Jahr 1965 noch gemeinsam in der Sälzer Jugend „kickten“. Im Rahmen der offiziellen Unterzeichnung der Fußball-Kooperationsvereinbarung zwischen der DJK Salz und der DJK Mühlbach stellten sich zum gemeinsamen Pressefoto (von links): Die Mühlbacher Troika Peter Eschenbach, Dieter Veith und Luca Seubert sowie das Sälzer Dreigestirn Julius Blum, Reiner Chlebowy und Heiko Müller.Im Rahmen der offiziellen Unterzeichnung der Fußball-Kooperationsvereinbarung zwischen der DJK Salz und der DJK Mühlbach stellten sich zum gemeinsamen Pressefoto (von links): Die Mühlbacher Troika Peter Eschenbach, Dieter Veith und Luca Seubert sowie das Sälzer Dreigestirn Julius Blum, Reiner Chlebowy und Heiko Müller.
Selbstverständlich schwelgten die Routiniers auch in der Vergangenheit, als im Rahmen der seinerzeitigen Kooperation aus Mühlbacher Sicht eine Bevorzugung der Sälzer Akteure stattgefunden haben soll – was schlussendlich auch die Motivation zu einer eigenen Vereinsgründung darstellte, nachdem genügend eigenes Personal vorhanden war. Nicht vergleichbar mit heute seien vor allem die damaligen Platzverhältnisse gewesen, als das Sälzer Sportgelände noch an der Ebersbacher Straße beheimatet war und das Leder in Mühlbach zunächst auf einem Fußballfeld quer zu den jetzigen Plätzen rollte, welches sich nicht zuletzt durch seine mittigen Steinplatten auszeichnete.
Schlussendlich seien bereits die damaligen gemeinsamen Aktivitäten eine fruchtbare Verbindung gewesen, weshalb man in beiden Vereinen „voller Hoffnung“ sei, nunmehr mit gebündelten Kräften bestens für die Zukunft aufgestellt zu sein. „Und im Aktiven-Bereich haben wir jetzt eine junge entwicklungsfähige Mannschaft mit Potenzial, der man auch Fehler verzeiht.“

Saision 2016/17 - Fußball Bundesliga und Champions-League im Sälzer Sportheim

Veröffentlicht: Samstag, 20. August 2016

Auch in der anstehenden Saison 2016/17 sind alle Fußballfreunde zum gemeinsamen Fußballschauen im Sportheim der DJK Salz herzlich eingeladen.
Gezeigt werden Spiele der Ersten Bundesliga, die freitags, samstags oder sonntags stattfinden, sowie die dienstags und mittwochs durchgeführten Champions-League Spiele mit deutschen Mannschaften.

Für das leibliche Wohl ist mit Pizza und Getränken aller Art gesorgt.

Saisonkarte 2016/17 für alle Spiele der 1. Mannschaft

Veröffentlicht: Freitag, 19. August 2016

Zum ersten Mal bietet die DJK Salz eine Saisonkarte für alle Heimspiele der 1. Fußball-Mannschaft für 25 € an. Die Saisonkarte ist für alle Heimspiele in der Kreisklasse/Kreis-Rhön gültig und kann direkt bei Fußball-Abteilungsleiter Volker Straub oder während der Heimspiele an der Kasse gekauft werden.
Die 1. Mannschaft trägt in der Runde 2016/17 ihre Heimspiele jeweils Samstags um 16:00 auf dem Sportplatz in Salz aus und freut sich auf die zahlreiche Unterstützung durch ihre Fans.
Das nächste Heimspiel der 1. Mannschaft, bei dem Ihr die Saisonkarte erwerben könnt, findet am Freitag, den 26.8.2016 um 18:00 gegen SpVgg Haard statt (Spielverlegung!).

Belegung Sporthalle und Sportplätze 2016

Veröffentlicht: Mittwoch, 10. August 2016

Fußball Spielpläne Saison 2016/17

Veröffentlicht: Mittwoch, 10. August 2016

Die Fußballer der DJK Salz laden alle Freunde und Fans zu den anstehenden Spielen der Saison 2016/17 recht herzlich ein.

Die aktuellen Spielpläne, Egebnisse und Tabellen sind direkt über die WebSeite des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) verfügbar.

Die Spielpläne aller Fußballmannschaften der DJK Salz Mühlbach:
DJK Salz (1. Mannschaft, Kreisklasse)
DJK Salz II / Mühlbach (2. Mannschaft, B-Klasse)
U19 (A-Junioren) Kreisliga Rhön
U15 (C-Junioren) Gruppe 3 Kreis Rhön
U13 (D-Junioren) Gruppe 3 Kreis Rhön
U13 (D-Junioren) Gruppe 4 Kreis Rhön
U11 (E-Junioren) Gruppe 5 Kreis Rhön
U9 (F-Junioren) Gruppe 4 Kreis Rhön
U9 (F-Junioren) Gruppe 5 Kreis Rhön 
U7 (Bambini)

Danksagung an unsere Förderer und Sponsoren

Veröffentlicht: Montag, 08. August 2016

Große Kegel-Dorfmeisterschaft 2016

Veröffentlicht: Samstag, 16. Juli 2016

Vorankündigung

Im Oktober veranstaltet die DJK Salz im Sportheim eine große Kegel-Dorfmeisterschaft, zu der alle Sälzer schon jetzt ganz herzlich eingeladen sind. Egal ob Privatperson, Firmen oder Vereine: Mitkegeln kann jeder, der eine Mannschaft von vier Personen zusammen bekommt. Wir kegeln in den Gruppen Frauen, Männer und Jugend.
Also: Fragen Sie Ihre Familie, Nachbarn, Freunde und Kollegen und melden Sie Ihre Mannschaft ab sofort bei Volker Straub unter 0173-6499355 an! Je mehr Teilnehmer aus dem Dorf wir zusammen bekommen, desto besser.
Hier sind schon einmal die Termine zum Vormerken:
  • 6. bis 8. Oktober 2016
  • 13. bis 15. Oktober 2016
  • 20. bis 22. Oktober 2016
Die große Pokalübergabe für die Sieger findet am 29. Oktober 2016 statt!
Mehr Details gibt es in Kürze hier auf der Homepage!

Mitgliederversammlung 2016 - neue Führungsriege und frischer Wind im Vorstand

Veröffentlicht: Sonntag, 20. März 2016

(gufi). Über einen regen Zuspruch konnte sich die DJK Salz bei ihrer diesjährigen Hauptversammlung freuen. Nicht weniger als 88 Mitglieder fanden am Samstagabend den Weg ins Sportheim am Hirtshorn, um unter anderem auch die Neuwahlen der Vorstandschaft durchzuführen.

Zunächst standen eine kurze Begrüßung mit Totengedenken und das Grußwort von Bürgermeister Martin Schmitt auf dem Programm. Das Gemeindeoberhaupt zeigte sich dabei „stolz einen so großen und funktionierenden Verein in der Mitte“ der Ortsgemeinschaft zu haben. Schließlich sei es für die Bevölkerung wichtig, auf ein vielfältiges Betätigungsangebot außerhalb der Berufswelt zu stoßen.

[ Hier geht der Beitrag weiter ... ]