Weihnachtsmarkt 2017

Erstellt: Donnerstag, 21. Dezember 2017

Salz (gufi). Der zwischenzeitlich siebte Sälzer Weihnachtsmarkt im örtlichen Gemeindezentrum wurde auch heuer wieder vom DJK-Sportverein ausgerichtet. Hauptorganisator Norbert Schmidt und dessen Crew zogen nach Veranstaltungsende einmal mehr ein positives Resümee, auch wenn der sonntägige Schneefall den ein oder anderen potenziellen Gast vom Erscheinen abgehalten haben dürfte.

Bei einem abwechslungsreichen Aussteller-Angebot und zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten stellte in diesem Jahr neben der traditionellen Weihnachtsbaum-Versteigerung auch die elektrische Eisenbahn, welche vom Modelleisenbahnclub Schmalkalden und dessen Mitgliedern Toni Cornely sowie Willi Schellenberger mit viel Liebe vor allem für die jüngeren Besucher bereitgestellt wurde, ein besonderes Highlight dar.

Über einen erfreulichen Spendenerlös konnte sich die vereinseigene DJK-Stiftung freuen, welche die Herzen an ihrem Stand mit selbstgebackenen Plätzchen höher schlagen ließ. Der besondere Dank von Norbert Schmidt galt allen Helferinnen und Helfern, die mit ihrem Engagement zum Gelingen des inzwischen zum fünften Mal unter DJK-Regie stehenden Weihnachtsmarktes beitrugen.